Facettenkreuz Logo der Gemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Lichtenrade

Spenden & Konten

Neu! Kollekten sind jetzt auch digital möglich.

Seit dem 4. Advent können wir wieder keine Präsenz-Gottesdienste feiern und somit auch keine Kollekten einsammeln. Das ist für viele der vorgesehenen Empfänger der Kollekten sehr bedrohlich, weil ihre Arbeit überwiegend oder ausschließlich auf diesen Spendeneingang angewiesen ist. Wir haben uns jetzt einem neuen Weg für díe Kollekten angeschlossen, der bargeldlosen, digitalen Kollekte, kurz Kollekte.App.

Wie das geht?
Unten auf der Seite sehen Sie unseren digitalen Klingelbeutel. Dieser hat statt der Einwurf-Öffnung ein paar Auswahlmöglichkeiten, die wir im Folgenden erläutern.
Im oberen Feld steht in der ersten Zeile ein Betrag, den Sie nach Ihrer Vorstellung verändern können. Wieviel Sie geben möchten, stellen Sie durch Verschieben des Schiebereglers ein, auf diesem Weg können Sie zwischen zwischen 1,00 € und 200,00 € auswählen. Für größere Beträge können Sie oben auf den eingestellten Betrag tippen und einen anderen Wert direkt eingeben. Für Beträge über 200 € können Sie eine Zuwendungsbescheinigung erhalten, für Beträge bis 200 € genügt zur Vorlage beim Finanzamt der Kontoauszug.
In der zweiten Zeile steht ein Kollektenzweck. Er zeigt die amtliche Kollekte unserer Landeskirche des Sonntags an und zwar ab Samstag 18 Uhr bis zum folgenden Samstag 17:59 Uhr. Dann wird auf den dann folgenden Sonntag und die dafür vorgesehene Kollekte umgeschaltet. Bei den anderen Feiertags-Kollekten, wie z.B. Christi Himmelfahrt, Reformationstag, Buß– und Bettag stehen die jeweiligen Kollekte an diesem Tag von 0:00 bis 23:59 Uhr bereit. Unsere acht verschiedenen Gemeinde-Kollekten können Sie nach Wunsch anwählen. Klicken Sie einfach auf die dreieckigen Pfeile neben dem schwarzen Feld. Haben Sie den Betrag eingestellt und die gewünschte Kollekte gewählt, klicken Sie auf „Kollekte geben“.
Im Folge-Fenster sehen Sie noch einmal den ausgewählten Betrag und den Kollekten-Zweck und können die Bezahlart Lastschrift oder Kreditkarte (Visa– oder Mastercard) auswählen. In den folgenden Formularen geben Sie die nötigen Konto-Angaben ein. Ob Sie eine TAN benötigen, hängt von Ihrer Bank und der Höhe des Betrages ab. Bestätigen Sie Ihre eingaben und schon haben Sie Ihre Spende abgegeben und der ausgewählte Betrag fließt dem gewünschten Spendenzweck zu.

Bei Präsenz-Gottesdiensten wird es selbstverständlich weiterhin den Kollektenkorb "zum Anfassen" geben.
Das Verfahren ist für uns alle neu. Es wird sicherlich noch verbessert werden. So werden weitere Bezahlarten folgen, z.B. PayPal. Wir halten es für einen guten Weg, in dieser schwierigen Corona-Zeit den zahlreichen Einrichtungen der Kirche Spenden zukommen zu lassen. Haben Sie Fragen oder Problem, melden Sie sich bitte.
Vielen, vielen Dank für Ihre Spende!

Konten für klassische Spenden

Wenn Sie unsere Arbeit durch Ihre Spenden unterstützen möchten, benutzen Sie bitte die folgenden Konten:

für:EmpfängerBankBICIBAN
Gemeindekirchgeld:Ev. Kirchengem.
Lichtenrade
Evangel. BankGENO DEF1 EK1DE87 5206 0410 0303 9009 91
Gemeindebrief:KVA Berlin Mitte-WestPostbankPBNK DEFF XXXDE80 1001 0010 0028 0131 00
Verwendungszweck:
KG Lichtenrade Gemeindebrief
Andere Spendenzwecke:KVA Berlin Mitte-WestPostbankPBNK DEFF XXXDE80 1001 0010 0028 0131 00
Verwendungszweck:
KG Lichtenrade und Verwendungszweck
Förderverein der
Ev. Kirchengemeinde
Lichtenrade:
Förderverein der
Ev. Kirchengemeinde
Lichtenrade e.V.
Evangelische BankGENO DEF1 EK1DE33 5206 0410 0005 0032 53