Facettenkreuz Logo der Gemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Lichtenrade

Gottesdienste

Wochenspruch

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.
Epheser 5,8–9

für den 8. So. n. Trinitatis (22. Juli)

Unsere nächsten Gottesdienste in Berlin-Lichtenrade

Sie sind herzlich eingeladen!

Heute ist der 22.07.2018

Dorfkirche
Alt-Lichtenrade 109
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Rackebüller Weg 64
Kapelle
Finchleystr. 10
Gemeindezentrum
Nahariyastr. 33
22. Juli
8. So. n. Trinitatis
Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8–9
9:30 Uhr
Pfr. R. Wieloch
anschließend Kirchcafé
9:30 Uhr
Lektorin C. Ehrhardt
11:00 Uhr
Lektorin C. Ehrhardt
Innenkollekte: Für die Arbeit des Gemeinschaftswerkes Berlin-Brandenburg
Ausgangskollekte: Für die Kirchenmusik unserer Gemeinde
29. Juli
9. So. n. Trinitatis
Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48
9:30 Uhr
Pfn. D. Heine
11:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
11:00 Uhr
Pfn. D. Heine
Innenkollekte: Für den Kirchlichen Fernunterricht
Ausgangskollekte: Für unseren Gemeindebrief
05. August
10. So. n. Trinitatis
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Psalm 33,12
9:30 Uhr
Vkr. T. Reger
Bibliolog-Gottesdienst
18:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
11:00 Uhr
Prädikant K. Drews
11:00 Uhr
Vkr. T. Reger
anschließend Kirchcafé
Innenkollekte: Für die Arbeit des Instituts Kirche und Judentum
Ausgangskollekte: Für unserer Gemeindearbeit
10. August
Freitag
18:00 Uhr
Pfn. D. Heine
12. August
11. So. n. Trinitatis
Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5,5
9:30 Uhr
Pfn. D. Heine
KiKi??
11:00 Uhr
Pfn. D. Heine
Innenkollekte: Frei nach Entscheidung des Gemeindekirchenrates
Ausgangskollekte: Für die sozial-diakonische Arbeit unserer Gemeinde
19. August
12. So. n. Trinitatis
Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jesaja 42,3
9:30 Uhr
Pfn. J. Göwecke
9:30 Uhr
Pfn. D. Heine
KiKi???
11:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
11:00 Uhr
Pfn. D. Heine
anschließend Kirchcafé
Innenkollekte: Für die Krankenhausseelsorge
Ausgangskollekte: Für unsere Seniorenarbeit

Legende

 Gottesdienste mit heiligem Abendmahl
(mit Traubensaft und glutenfreien Oblaten)
 Gottesdienste mit anschließendem Kirchcafé
 Gottesdienste mit heiligem Abendmahl
(mit Wein und glutenfreien Oblaten)
 ökumenischer Gottesdienst
 Gottesdienste mit heiliger Taufe  Familien-Gottesdienst

Weitere besondere Gottesdienste

Di
18:00

Haltestelle Gott

Einige Minuten für Gott. Den Alltag unterbrechen, innehalten, zur Ruhe kommen - auf dem Heimweg, auf dem Weg in den Feierabend - darum geht es bei Haltestelle Gott, einem neuen wöchentlichen Andachtsangebot in unserer Dorfkirche.

An jedem Dienstag um 18 Uhr mit dem Abendläuten beginnen unsere Abendandachten in der Dorfkirche. Fünzehn bis 20 Minuten dauern diese Andachten - angefüllt mit Musik, Gebeten und einem Gedankenanstoß. Angeleitet werden diese Andachten von einem Team Ehrenamtlicher.
Wir freuen uns auf Sie!

1. Mi im Monat
19:30 Uhr

Taizé-Andachten

Seit September halten wir nun monatlich regelmäßig Taizé-Andachten in der Dorfkirche. Immer am 1. Mittwoch im Monat, immer um 19.30 Uhr.

Organisiert werden die Andachten von einem Team. Dem gehören an: Diakon Lukas Brinkmann, Sabine Horn, Prädikant Kay Drews.

1. So
18:00

IMPULS-Gottesdienst

Die besondere Gottesdienstreihe in Lichtenrade:
Ein Format für alle, die mitten im Leben stehen. Holen Sie sich immer am 1. Sonntagabend im Monat um 18 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche einen IMPULS, der Sie durch die neue Woche trägt!

2. Fr
18:00

Jugendgottesdienst

Jetzt immer am Freitag vor dem 2. Sonntag im Monat - um 18 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Rackebüller Weg 64.

3. Fr
20:30

NACHTEULEN

treffen sich in Lichtenrade zum Abendgottesdienst in unserer Dorfkirche am 3. Freitag im Monat um 20:30 Uhr.

Das besondere Format wurde für Menschen gewählt, die spirituelles Interesse haben, jedoch bisher keinen besonderen Bezug zur Kirche hatten. Die Besonderheit liegt in der Kombination biblischer Weisheitsgeschichten mit starkem Gegenwartsbezug; moderner Musik und kraftvollen Anbetungsliedern; von Selbsterfahrung und Erfahrungsaustausch.

Gottesdienste in den Heimen

In folgenden Heimen in Lichtenrade finden regelmäßig Gottesdienste statt:

Lore-Lipschitz-Haus (Horstwalder Str. 11-19)
Immer am 2. Mittwoch im Monat, um 15.45 Uhr

Senioren-Residenz "AlexA" (Rudolf-Pechel-Str. 32)
am 1. Montag im Monat, um 16 Uhr

Seniorenwohnhaus Erna Lindner (Bahnhofstr. 7a)
s. Aushang

Mit Rücksicht auf andere Termine in den Häusern kann es Abweichungen geben, achten Sie bitte auf die Aushänge in den Häusern!