Facettenkreuz Logo der Gemeinde

Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Lichtenrade

Gottesdienste

Wochenspruch

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.
Lukas 21,28

für den 2. Advent (08. Dezember)

Unsere nächsten Gottesdienste in Berlin-Lichtenrade

Sie sind herzlich eingeladen!

Heute ist der 09.12.2019

Dorfkirche
Alt-Lichtenrade 109
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Rackebüller Weg 64
Kapelle
Finchleystr. 10
Gemeindezentrum
Nahariyastr. 33
14. Dezember
Samstag
Adventsgottesdienst KiTa
10:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
15. Dezember
3. Advent
Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jesaja 40,3.10
9:30 Uhr
Pfn. D. Heine
9:30 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
11:00 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
Liedergottesdienst
11:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
Innenkollekte: Für die Arbeit mit Kindern
Ausgangskollekte: Für unsere Seniorenarbeit
22. Dezember
4. Advent
Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Philipper 4,4–5
9:30 Uhr
Prädikant K. Drews
11:00 Uhr
Prädikant K. Drews
Innenkollekte: Für die Arbeit in evangelischen Kindertagesstätten
Ausgangskollekte: Für unsere Jugendarbeit
24. Dezember
Heiligabend
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Johannes 1,14b
14:00 Uhr
Pfn. D. Heine
15:15 Uhr
Pfn. D. Heine
16:30 Uhr
Pfn. D. Heine
17:45 Uhr
Pfr. R. Wieloch
20:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
23:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
Krippenspiel
14:00 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
Krippenspiel
15:30 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
17:00 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
DBK Chor
16:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
Saxophon: Jens Bodenburg
16:00 Uhr
Prädikant K. Drews
Kollekte: Für Brot für die Welt
25. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Johannes 1,14b
9:30 Uhr
Pfn. J. Göwecke
Liedergottesdienst
11:00 Uhr
Pfn. D. Heine
11:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
Innenkollekte: Für die Wohnungslosenhilfe und Für Menschen in Notlagen (je ½)
Ausgangskollekte: Für unsere Arbeit mit Kindern
26. Dezember
2. Weihnachtsfeiertag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Johannes 1,14b
9:30 Uhr
Pfr. V. Hoffmann
Innenkollekte: Für die Ev. Beratungsstellen in der Paar- und Lebensberatung und Für die Suchthilfe (je ½)
Ausgangskollekte: Für unsere Arbeit mit Kindern
29. Dezember
1. So. n. Weihnachten
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Johannes 1,14b
9:30 Uhr
Pfn. D. Heine
11:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
11:00 Uhr
Pfn. D. Heine
Innenkollekte: Frei nach Entscheidung des Kirchenkreises
Ausgangskollekte: Für unsere Konfirmanden-Arbeit
31. Dezember
Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. Psalm 103,8
18:00 Uhr
Pfr. R. Wieloch
Lukas Brinkmann?
Innenkollekte: Für die Gehörlosen- und Schwerhörigenseelsorge
Ausgangskollekte: Für die Kirchenmusik unserer Gemeinde
01. Januar
Neujahrstag
Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus uns dankt Gott, dem Vater, durch ihn. Kolosser 3,17
14:00 Uhr
Diakon Dr. K. Griese
05. Januar
2. So. nach Christfest
Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit. Johannes 1,14
9:30 Uhr
Pfn. J. Göwecke
18:00 Uhr
Pfn. D. Heine
11:00 Uhr
Pfn. J. Göwecke
11:00 Uhr
Prädikant K. Drews

Legende

 Gottesdienste mit heiligem Abendmahl
(mit Traubensaft und glutenfreien Oblaten)
 Gottesdienste mit anschließendem Kirchcafé
 Gottesdienste mit heiligem Abendmahl
(mit Wein und glutenfreien Oblaten)
 ökumenischer Gottesdienst
 Gottesdienste mit heiliger Taufe  Familien-Gottesdienst

Weitere besondere Gottesdienste

Di
18:00

Haltestelle Gott

Einige Minuten für Gott. Den Alltag unterbrechen, innehalten, zur Ruhe kommen - auf dem Heimweg, auf dem Weg in den Feierabend - darum geht es bei Haltestelle Gott, einem neuen wöchentlichen Andachtsangebot in unserer Dorfkirche.

An jedem Dienstag um 18 Uhr mit dem Abendläuten beginnen unsere Abendandachten in der Dorfkirche. Fünzehn bis 20 Minuten dauern diese Andachten - angefüllt mit Musik, Gebeten und einem Gedankenanstoß. Angeleitet werden diese Andachten von einem Team Ehrenamtlicher.
Wir freuen uns auf Sie!

1. Mi im Monat
19:30 Uhr

Taizé-Andachten

Seit September halten wir nun monatlich regelmäßig Taizé-Andachten in der Dorfkirche. Immer am 1. Mittwoch im Monat, immer um 19.30 Uhr.

Organisiert werden die Andachten von einem Team. Dem gehören an: Diakon Lukas Brinkmann, Sabine Horn, Prädikant Kay Drews.

1. So
18:00

IMPULS-Gottesdienst

Die besondere Gottesdienstreihe in Lichtenrade:
Ein Format für alle, die mitten im Leben stehen. Holen Sie sich immer am 1. Sonntagabend im Monat um 18 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche einen IMPULS, der Sie durch die neue Woche trägt!

2. Fr
18:00

Jugendgottesdienst

Jetzt immer am Freitag vor dem 2. Sonntag im Monat - um 18 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Rackebüller Weg 64.

3. Fr
20:00

NACHTEULEN

treffen sich in Lichtenrade zum Abendgottesdienst in unserer Dorfkirche am 3. Freitag im Monat um 20:00 Uhr.

Das besondere Format wurde für Menschen gewählt, die spirituelles Interesse haben, jedoch bisher keinen besonderen Bezug zur Kirche hatten. Die Besonderheit liegt in der Kombination biblischer Weisheitsgeschichten mit starkem Gegenwartsbezug; moderner Musik und kraftvollen Anbetungsliedern; von Selbsterfahrung und Erfahrungsaustausch.

Gottesdienste in den Heimen

In folgenden Heimen in Lichtenrade finden regelmäßig Gottesdienste statt:

Lore-Lipschitz-Haus (Horstwalder Str. 11-19)
Immer am 2. Mittwoch im Monat, um 15.45 Uhr

Senioren-Residenz "AlexA" (Rudolf-Pechel-Str. 32)
am 1. Montag im Monat, um 16 Uhr

Seniorenwohnhaus Erna Lindner (Bahnhofstr. 7a)
s. Aushang

Mit Rücksicht auf andere Termine in den Häusern kann es Abweichungen geben, achten Sie bitte auf die Aushänge in den Häusern!